Das Dorfgespräch geht weiter!

 

Projekt DORFKIND

 

Zur weiteren Vernetzung und um dem Anliegen eines regelmäßigen Begegnungsorts in der Dorfmitte Rechnung zu tragen, wurde im ersten Halbjahr 2018 zusammen mit dem Kind- und Familienzentrum Halfing ein größeres Projekt gestartet, um Vereinen, Gruppen und Einzelpersonen einen zentralen Begegnungsraum in der Dorfmitte für Veranstaltungen, offene Treffs und Begegnungen zu ermöglichen. Basis war eine Kinderbefragung zu Freizeit und Wünschen in Halfing.

 

Zum Auftakt des Projekts mit einem Weisswurstfrühstück wurden die Ergebnisse der Umfrage sowie ein Entwurf des ersten Programms ab September präsentiert. Außerdem wurde ein neuer Film mit Halfinger Dorfkindern vorgestellt. Nachfolgend finden Sie die ausführliche Pressemeldung mit den wichtigsten Ergebnissen sowie den Film.

 

Das neue Veranstaltungsprogramm mit dem Titel "DORFMITTE", welcher einerseits Kurse und offene Angebote macht sowie Vereinen und Einzelpersonen die Möglichkeit bietet, eigene Veranstaltungen durchzuführen, um das Miteinander in Halfings Dorfmitte neu zu beleben, kann hier herunter geladen werden und steht auch im Programmkalender unter www.kifazi.de zur Verfügung.

 

Artikel zum Projektstart sind auf rosenheim24.de und im Oberbayerischen Volksblatt (siehe Download unten) erschienen.

Programm DORFMITTE 2018
DORFMITTE_Programm2018.pdf
PDF-Dokument [4.7 MB]
Artikel Dorfkind OVB 14. August 2018
ArtikelDorfkindOVB140818.jpg
JPG-Datei [377.7 KB]
Pressemeldung Projekt Dorfkind
PressemeldungProjektDorfkind.pdf
PDF-Dokument [607.9 KB]

DORFKINDHalfing from DORFGESPRÄCH! on Vimeo.

Juli 2018

 

Lesepatenprojekt

 

Aus dem Halfinger Dorfgespräch und dem Helferkreis entwickelte sich vor eineinhalb Jahren das Lesepatenprojekt.

Einige Grundschulkinder treffen sich wöchentlich mit „ihren" Lesepaten, um gemeinsam zu lesen. Momentan schenken acht Ehrenamtliche den Kindern ihre Zeit und unterstützen sie bei ihrem Leselernprozess. Allen Beteiligten macht das großen Spaß! Zum Abschluss des Schuljahres fand ein toller Ausflug statt. Zunächst wurde die Gruppe in der Bücherei Halfing empfangen, wo Edeltraud Huber den Kindern die Geschichte vom „Kleinen Ich bin Ich“ vorlas. Im Anschluss durften alle im schönen Garten des KIFAZI (Kind- und Familienzentrum www.kifazi.de) spielen und eine leckere Eistorte verspeisen. Ein gelungener Start in die Ferien! Wer ebenfalls Lust hat, Kinder beim Lesen üben zu unterstützen, ist herzlich willkommen! Kontakt: ichbindabei@dorfgespraech.net.

 

Dorfgespräche 2017 in Halfing

 

Zusammenfassender Presseartikel und Interview

 

Unten stehend finden Sie einen zusammen fassenden Presseartikel zum bisherigen Verlauf sowie ein Interview mit Mitinitiator Florian Wenzel im Oberbayerischen Volksblatt (OVB).

Presseartikel Dorfgespräch Halfing Juli 2017
PresseartikelJuli2017.pdf
PDF-Dokument [315.8 KB]
Interview Florian Wenzel OVB Juli 2017
ArtikelOVB31072017.pdf
PDF-Dokument [294.7 KB]

Foto: Doerthe Winter-Berke (c) 2017.

 

Um was geht's? Alles klar in neun Minuten in unserem Film zum Dorfgespräch Halfing!

Direkt hier oder unter vimeo.com/dorfgespraech.

(Auch mit englischen oder russischen Untertiteln verfügbar - auf CC klicken!)

 

Kamera: Florian Wenzel 2017. Schnitt: Jakob Landes 2017.

 

 

Wir werden zum Dorfgespräch.

 

Im Sommer 2017 machten sich die Halfingerinnen und Halfinger selbst zum Dorfgespräch. An drei Sommerabenden trafen wir uns, um unser Miteinander und unser Dorf zum Thema zu machen.

 

In diesen drei „Dorfgesprächen“ wuchsen wir über uns selbst hinaus, betrachteten uns von außen, blickten uns einmal selber über die Schulter. Wir hinterfragten uns und unsere Werte. Wir testetenn den Perspektivwechsel und kamen mit so manchem zum Reden, mit dem wir noch nie geredet haben.

 

Uns interessiert weiterhin, wie wir den Takt unseres Dorfes positiv beeinflussen können. Ziel ist es, neue Chancen für unsere Zukunft aufzuspüren und unser gemeinsames Potential zu ergründen. Denken wir darüber nach, wie wir die Veränderungen der Jetztzeit in einen Gewinn für uns alle verwandeln können!

 

Sei dabei. Mach Dich zum Dorfgespräch!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Gesellschaftswissenschaftliches Institut München (GIM)