Also, WIR haben uns ja grade noch gefehlt.
                               Also, WIR haben uns ja grade noch gefehlt.

Soziales Netzwerk für Eiselfing

 

In Eiselfing im nördlichen Landkreis Rosenheim hat sich, angestoßen durch die Gemeinde, ein Konsortium aus Vereinen zusammen gefunden, um die Trägerschaft des bereits eingeführten und erfolgreichen Projekts "Lauf für ein Leben" im Jahr 2018 zu übernehmen.

 

Es ist geplant, diese Kooperation weiter zu nutzen und mittels des Projekts "Dorfgespräch" auszuweiten und in Richtung eines Sozialnetzwerks für Eiselfing auszubauen. Dabei verpflichtet sich Eiselfing klar zum Ansatz einer Bürgerkomme, in der die Potentiale der Bürger genutzt und Entwicklungsprozesse begleitend seitens Bürgermeister, Gemeinderat und Verwaltung unterstützt werden.

 

Das Projekt ist derzeit in der Konzeptions- und Planungsphase. Im Herbst 2018 sollen Dialogabende entsprechend der anderen Modellkommunen durchgeführt werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Gesellschaftswissenschaftliches Institut München (GIM)